Abnehmen mit Ihrem partner, weil Sie nicht vermeiden wollen, in den Spiegel schauen

Abnehmen mit Ihrem partner, weil Sie nicht vermeiden wollen, in den Spiegel schauenDenken Sie mit den kommenden sonnigen Tagen, dass Sie Sport treiben und abnehmen werden? Dann wissen Sie sicher, dass der Weg zu einem gesunden und schlanken Körper im Kopf beginnt. Es ist notwendig, die richtige motivation zu finden, alles geht besser damit. Für einige kann es ein Wunsch sein, Sport zu treiben und keine Gelenke zu zerstören. Honza und Nikola aus Pilsen mussten lernen, gesund zu Essen und Ihren beiden Kindern dasselbe beizubringen.

Nikola und Honza haben einen zeitraubenden Beruf. Nach der Arbeit liefern Sie noch Ihre beiden Töchter an die Ringe und damit geht hand in hand unregelmäßige Ernährung. „Tagsüber hatten wir meistens einen quickie und abends haben wir Nachholbedarf“, erinnert sich Nikola. Außerdem Griff Sie oft nach etwas süßem, um den stress Ihrer Arbeit zu lindern. Ihr Mann, Honza, vermeidete es nicht, zu viel zu braten, er genoss normalerweise Bier und es gab auch viel Gebäck und süßes.

„Ich wollte das Gewicht, das Sie vor den Kindern hatte, erreichen, damit ich nicht in den Spiegel schauen musste“, sagt Nikola. Und weil Ihr Mann ähnlich war, beschlossen Sie, sich gegenseitig zu unterstützen: Sie würden es zusammen tun! Sie wählten eine protein-Diät , nahmen am Hubne-Projekt in der ganzen Tschechischen Republik Teil und begannen am selben Tag.

Müdigkeit kam zuerst

Müdigkeit kam zuerstNeben seiner Tätigkeit hatte Honza auch Teilzeitjobs und erhöhte damit den Energieverbrauch. Ketodiets Ernährungsberaterin Martina Dvorakova fügte zu Beginn noch eine eiweißmahlzeit hinzu. In den ersten beiden Tagen fühlte sich Honza etwas müde, ebenso wie Nikola. Aber Sie kam schnell mit der Diät zurecht und kam bald mit frischer Energie und guter Laune. Sie vermissten auch Ihre geliebten Süßigkeiten nicht; Sie kamen in Ihre eigenen, wenn Sie ketojidiels in Form von proteinriegeln und aromatisierten Getränken konsumierten.

Bewegung ist ein Verbündeter

Wenn Sie abnehmen wollen und keine Angst vor dem jojo-Effekt haben, sollten Sie über andere Dinge nachdenken, nicht nur über die Diät. Sowohl Nikola als auch Honza wussten, dass ein gesunder lebensstil aktives Training beinhaltet , Sie begannen regelmäßig lange Spaziergänge mit Hunden zu machen. John fügte eine Runde hinzu und Nikola begann eine 30-tägige Herausforderung mit Jillian Michaels .

Bewegung ist ein VerbündeterSie mussten nicht lange auf die Ergebnisse warten. Die erste Messung mit einem Diät-coach zeigte, dass der Weg zu einer besseren Figur mit einer protein-Diät richtig war. Schon nach zwei Wochen hatten beide ein paar Kilogramm weniger, und das motivierte Sie zum weitermachen. Beide begannen auch allmählich, die Prinzipien einer gesunden Ernährung zu übernehmen, so dass am Ende Ihrer Bemühungen, den jo-jo-Effekt zu sehen.

„Wir mussten unser lieblingsgrillen nicht aufgeben“, lobt Nikola. „Wir Essen nur Gemüse statt Brot.“Beide haben es auch geschafft, in den Bergen Urlaub zu machen, ohne das Gefühl zu haben, dass Ihnen etwas fehlt.

Ergebnisse?

„Mein Mann hat am Anfang verloren, was er wollte, aber ich bin noch nicht fertig“, sagt Nikola. Sie plant, Ihren Diät-plan in Kombination mit Krafttraining fortzusetzen. “Der Dritte Schritt im Diätplan, wo ich zwei ketone und drei meiner eigenen proteinreichen Mahlzeiten esse, ist sehr praktisch für mich. Ich kann mir vorstellen, lange dabei zu bleiben“, lobt er.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here