DATEI SCHLAF

DATEI SCHLAFDie (wissenschaftlichen) Meinungen darüber, wie viele Stunden pro Nacht, Sie haben müssen die Vielfalt, aber fast jede Studie zeigt, dass 7 aufeinanderfolgende Stunden Schlaf ist die Mindestanforderung. Und um durchschlafen zu können, und vor allem ist eine gute Schlafqualität erforderlich.

Für die meisten Niederländer verbringen wir tagsüber mehr Stunden als nachts. Lies das noch mal. Du sitzt mehr Stunden auf einem Stuhl, als du schläfst. Das ist eine ungesunde Beziehung. Mehr auszuüben ist ein wichtiger Rat, um dieses Verhältnis zu verbessern. Aber es ist genauso wichtig, 7 bis 9 Stunden Schlaf pro Nacht zu haben.

„Wenn Sie uns nicht glauben, trinken Sie nicht Koffein für einen ganzen Tag, um sicherzustellen, dass Sie automatisch um 21 Uhr einschlafen.“

OFFENE TÜREN

Sie beschränken Ihre Bildschirmnutzung mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen, halten sich an eine Feste Zeit, um ins Bett zu gehen und in einem kühlen, dunklen Raum zu schlafen. Mit anderen Worten: Sie tun schon viel von dem, was schlafexperten für eine gute Nacht empfehlen. Trotzdem mochte man es, nachts im Bett zu liegen und sich zu drehen.

Es ist Zeit für den nächsten Schritt, und darüber nachzudenken, was Sie Essen, denn das Essen, das Sie wählen, kann überraschend zu vielen Schlafproblemen arbeiten.

ANGRYER # 1: KOFFEIN

Koffein kann ein offensichtlicher Täter sein, aber das macht es erwähnenswert. Am morgen ein paar Tassen Kaffee zu starten ist kein problem, aber am Abend ist dies ein Effekt, den Sie lieber nicht haben würden.

BETRIEB

Der Spitzenwert beträgt etwa vierzig Minuten nach Einnahme. Das ist der moment, in dem die Effekte am auffälligsten sind. Koffein hat eine Halbwertszeit von 5 Stunden. Das bedeutet, dass jemand, der Arbeit hatte, vierzig Milligramm Koffein, fünfundzwanzig Milligramm in seinem Körper nach fünf Stunden und wieder fünf Stunden später wird es weitere 10 Milligramm in Ihrem Körper geben. Daher ist es lange im Körper aktiv, wenn Sie um 17:00 Uhr noch einen espresso trinken oder nach dem Abendessen einen Kaffee trinken, kann dies Konsequenzen für Ihren Schlaf haben. 

Nicht leicht schlafen zu können ist ein logischer Effekt, aber was viele Menschen nicht erkennen, ist, dass Koffeinkonsum später am Tag auch schlafen kann. Wenn Sie uns nicht glauben, trinken Sie nicht Koffein für einen ganzen Tag, um sicherzustellen, dass Sie automatisch um 21 Uhr einschlafen.

Eine gute Faustregel für die Menge an Koffein pro Tag ist etwa 400 mg pro Tag. Das entspricht 5 Tassen Kaffee. Koffein findet sich unter anderem in Kaffee, Tee, (leichten) Softdrinks, cola und Schokolade. Versuchen Sie, den Koffeinkonsum ab 12.00 Uhr (nach 14.00 Uhr) zu vermeiden.

Um einen Blutzuckerspiegel zu minimieren, der Sie wach halten könnte, empfehlen wir, Obst mit Proteinen und guten Fetten zu kombinieren. Eine Schüssel magerer Käsekuchen, eine Handvoll ungesalzene Nüsse und ein Stück Obst sind am Abend eine gute Wahl.

„Wie Essen die personal Trainer von 3SIXTY5 Frühstück? Lesen Sie es hier!”

TÄTER #3: WÜRZIGES ESSEN

Dass scharfes Essen für die meisten Menschen schwer zu tolerieren ist, ist seit langem bekannt. Aber abgesehen davon, dass Ihr Mund für 15 Minuten brennt, hilft auch würziges Essen nicht einem guten Schlaf; Forschung zeigt, dass würziges Essen den Schlaf reduziert und die Qualität Ihrer Bremse und Tiefschlaf.

TÄTER #3: WÜRZIGES ESSENIn Ihrer Tiefschlafphase fallen Ihre Atmung und Herzfrequenz auf den niedrigsten Rhythmus. Wenn du in dieser Schlafphase erwacht bist, bist du desorientiert und du brauchst Zeit, um zu erkennen, wo du bist. Diese phase bietet unter anderem körperliche Erholung und Freisetzung von Wachstumshormon. Die meisten tiefschlafphasen befinden sich im ersten Teil der Nacht. 

TÄTER # 4: ZU VIEL FETT

Ihr Körper braucht viel Mühe (und Zeit), um fettreiche Produkte wie Pommes, fettes Fleisch und pasta mit Sahnesauce zu verdauen. Eine Diät Reich an gesättigtem Fett ist mit einem weniger tiefen Schlaf verbunden. Ernährung mit einem hohen Fettgehalt macht Ihren Bauch voll, und je voller Ihr Bauch fühlt, desto schwieriger wird es sein, einzuschlafen. Hast du Probleme beim einschlafen? Dann versuchen Sie, die Menge an Fett am Abend zu reduzieren. Essen Sie weniger Fett Fleisch (Hackfleisch, Wurst), weniger Fett Fisch (Lachs und Makrele, zum Beispiel) und Essen gebraten Essen. In jedem Fall, genau z

Obwohl viele Leute anders glauben, wirkt sich Alkohol negativ auf unseren Schlaf aus. Ein Getränk beeinflusst bereits Ihre Fähigkeit, sich im Schlaf zu erholen, während hoher Alkoholkonsum Ihre Schlafqualität um fast 40% reduziert.

Alkohol stimuliert unser parasympathisches Nervensystem. Es macht Sie entspannter fühlen. Ein wenig Alkohol kann dazu führen, dass wir schneller einschlafen, aber es gibt hier große Haken und Augen; der Alkoholkonsum verursacht einen gestörten REM-Schlaf und es kann auch dazu führen, dass Sie öfter mitten in der Nacht aufwachen.

Wenn Sie gut schlafen wollen, ist es ratsam, sich als Frau auf maximal 1 Glas und als Mann auf maximal 2 Gläser am Abend zu beschränken und nicht 3 Stunden vor dem Schlafengehen zu trinken.

EINBLICK

EINBLICKWenn Sie wirklich strukturell besseren Schlaf brauchen, ist ein schlaftagebuch mit einem überblick über Ihre Mahlzeiten am Abend in Bezug auf die Qualität Ihres Schlafes eine kluge Idee. Es kann Ihnen helfen, Ihre Ernährung mit Schlafqualität zu verbinden. Die personal Trainer von 3SIXTY5 können Ihnen helfen, Anpassungen vorzunehmen, die Ihnen helfen, Ihre Schlafqualität zu verbessern. Richten Sie ein coaching-interview mit IHREM 3sixty5 Cheftrainer ein!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here